Schulkalender

FEG Mühlheim am Main

Treffen der Abi-Generationen

Aus der Perspektive mancher 14-Jähriger ist schon ein Dasein jenseits der 30 eine halbwegs abstrakte Vorstellung. 40 plus? Undenkbar, erstmal. Das wird sich in den nächsten Monaten vielleicht etwas relativieren. Mühlheims Friedrich-Ebert-Gymnasium feiert seine Gründung vor 50 Jahren mit einer ganzen Reihe kleiner Zeitreisen. 

Einblicke in die Welt der Filmmusik

Wie wird Filmmusik komponiert? Wie wird sie im Film eingesetzt? Und ist der Beruf des Komponisten eigentlich schwierig? Beantworten können diese Fragen nun auch die Schülerinnen und Schüler der 9a.

Am vergangenen Freitag hatte die Klasse Gelegenheit, diese und andere Fragen zum Thema Filmmusik mit einem Fachmann zu diskutieren: Peter W. Schmitt, ehemaliger Abiturient am Friedrich-Ebert-Gymnasium, ist freiberuflicher Komponist für Film- und Theatermusik. In seinem Studio in Offenbach-Bieber entsteht seit 1982 die Musik zu zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen. Hierbei komponierte er unter anderem die Musik zur Serie „Käpt`n Blaubär“ mit mehr als 350 Folgen.

Tag der offenen Tür 2013

Wie jedes Jahr hatte das FEG am Freitag, dem 18.1.die Türen geöffnet, um den Schülerinnen und Schülern der 4. Grundschulklassen und ihren Eltern einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten des Mühlheimer Gymnasiums zu geben. Traditionsgemäß waren es Schülergruppen der verschiedenen Jahrgangsstufen, die Experimente durchführten, musizierten, Theater spielten oder die Lehrkräfte bei fächerspezifischen Präsentationen unterstützten.
So wurde beispielsweise eine Weihnachtsgeschichte der besonderen Art von der Theater-Gruppe, die aus der Pädagogischen Mittagsbetreuung hervorgegangen ist, erzählt. 10 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 improvisierten frei zu einer Geschichte um ein krankes Mädchen, das noch ein letztes Mal Weihnachten erleben will – und dies schon am 2. Dezember. Aus den phantasievollen Ideen der jungen Darsteller entstanden blitzschnell Standbilder, kleine Szenen, Dialoge und sogar Gesang. Eine kreative und spontane Performance, die vom Publikum gespannt und amüsiert verfolgt wurde.
Scouts in grünen T-Shirts führten Besucher durch die Gebäude und erläuterten dabei auch das Patensystem, das den Fünftklässlern Unterstützung bei der Bewältigung des Schulalltags bietet.

Schulsieger des Mathematikwettbewerbs 2013

Das waren die Schulsieger des Mathematikwettbewerbs 2013 in der Jahrgangsstufe 8

1. Platz Robin Band (46 von 48 Punkten)
2. Platz Julia Lalla und Clara Schulze Mönking (45 von 48 Punkten)
3. Platz Simon Popp (44,5 von 48 Punkten)


Schulleiter Stefan Sturm beglückwünschte die vier Schulsieger des FEG und überreichte jeweils eine Urkunde und ein Buchpräsent. Die Sieger nehmen am 06.03.2013 an der 2. Runde des Mathematikwettbewerbs teil.