Schulkalender

Fachschaft Chemie

 

 Auf der Seite der Chemie heißen Sie herzlich willkommen die zur Zeit am FEG unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer: 

 

Barbara Landwehr

(Fachvorsteherin)

Jochen Dietz

(Fachbereichsleiter)

 

Martin Stolze

Dr. Monika Detmer

 

Lehrpläne Kultusministerium Hessen

 

 

FEG-Schulcurriculum (G8):

 

Organisation

 

Der Unterricht im Fach Chemie beginnt – als letzte Naturwissenschaft an Hessischen Gymnasien – in der Jahrgangsstufe 7 und wird bis einschließlich zur Jahrgangsstufe 9 durchgängig mit zwei Wochenstunden erteilt. In der Gymnasialen Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler Chemie als Leistungskurs oder als Grundkurs wählen. In der Einführungsphase wird Chemie zweistündig unterrichtet. In den beiden Schuljahren der Qualifikationsstufe findet der Chemie-Leistungskurs fünfstündig statt und schließt ab mit der schriftlichen Abiturprüfung nach dem Hessischen Landesabitur. Die Schülerinnen und Schüler, die in der Qualifikationsphase Chemie als Grundkurs durchgängig belegt haben, können Chemie als drittes schriftliches Abiturprüfungsfach, als mündliche Prüfung (4. oder 5. Fach) oder als Präsentationsprüfung wählen. Relevant für die schriftlichen Abiturprüfungen sind die Inhalte der Einführungsphase E 1und E 2 und der Qualifikationsphase Q 1 bis Q 3.

 

Informationen zum Landesabitur

 

Vom Lehrplan zum Kerncurriculum

 

Der Unterricht an hessischen Schulen soll stärker kompetenzorientiert werden, damit die Schülerinnen und Schüler besser befähigt werden, ihr Wissen anwendungsorientiert einzusetzen. Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler unter anderem dadurch qualifiziert, mit der durch unsere heutige Gesellschaft bedingte Wissensfülle in Beruf und Freizeit umzugehen. Das neue Kerncurriculum legt verbindlich Bildungsstandards und Inhalte fest.

 

 

Interessante Links:

 

 

Allgemeine Verweise

 

Chemie interaktiv

 

Lernvideos

 

Mittelstufe:

 

Wettbewerbe

 

Downloads