Schulkalender

Drogen-, Sucht- und Gewaltprävention

Die Drogen-, Sucht- und Gewaltprävention ist eine AG, die sich mit der Aufklärung von Jugendlichen über Folgen von Alkohol- und Drogenkonsum, sowie Gewalttaten in Mühlheim befasst. 
Seit etwa 2006 besteht am Friedrich-Ebert-Gymnasium (FEG) in Mühlheim die AG aus Schülern/innen unterschiedlicher Altersstufen, die sich mit der Suchtprävention auseinandersetzen. 
Die AG-Mitglieder treffen sich unregelmäßig für einen Erfahrungsaustausch über vergangene Veranstaltungen und beziehen die Evaluationsdaten in die Planung zukünftiger Projekte ein. Struktur und Materialien für die Veranstaltungen befinden sich also in stetem Wandel und werden ständig optimiert. Auch Aufgabenzuweisungen werden den jeweiligen Bedingungen angepasst.
Eine Besonderheit dieser AG ist die Form, wie sie arbeitet. Es wird hierbei nicht von dem leitenden Lehrer ein Auftrag erteilt, der dann von den Schülern einfach ausgeführt wird, sondern die Schüler selbst müssen interagieren und sich mit Themen und Ideen einbringen.
Für die AG sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.